Zubehör Reinigungszubehör Jeikner TapiGold Spezialshampoo

Jeikner TapiGold Spezialshampoo

Sauberkeit und Gesundheit erhalten

Sauberkeit ohne Risiko für Ihren Teppich/Ihre textilen Polstermöbel und Ihre Gesundheit erhalten Sie mit TapiGold. Damit können selbst empfindliche Fasern wie Sisal, Tretford-Ziegenhaar, feinste Orient- oder Nepalteppiche und wertvolle Künstlerteppiche aus Wolle, Seide, Fasergemische oder mit Bordüreneinfassung problemlos gereinigt werden. Natürlich umweltschonend und ohne chemische Belastungen.

 

 

Manuelles Shampoonieren:

Teppiche und Teppichböden

Saugen Sie den Teppich oder Teppichboden vor der Reinigung gut ab. Feuchten Sie die Sisalbürste mit Wasser an Sprühen Sie dann TapiGold auf die Borsten. Stark verschmutzte Teppichflächen oder Laufstraßen können Sie auch direkt einsprühen. Shampoonieren Sie den Teppichflor mit und gegen die Strichrichtung. Die Borsten sollten dabei immer gut feucht sein. Je nach Saugfähigkeit und Verschmutzungsgrad des Teppichs wiederholt einsprühen.

TapiGold trocknet mit dem gelösten Schmutz feinpulvrig aus und kann einfach abgesaugt werden, wenn der Teppich vollständig trocken ist. Die Trocknung dauert, abhängig von Raumtemperatur und Teppichfaser, ca. 12-24 Stunden. Begehbar sind die gereinigten Flächen nach ca. 3-4 Stunden.

Empfindliche Materialien

Um Handwebteppiche mit leichter Wolle oder lockerer Zwirnung zu shampoonieren, wickeln Sie ein angefeuchtetes Vlies- oder Frotteetuch um die Bürste. Sprühen Sie TapiGold auf das Tuch und nicht auf den Teppich. Reiben Sie sanft über die verschmutzte Fläche und wiederholen Sie den Vorgang mit ausgespültem Tuch, bis dieses sauber bleibt. Diese Methode eignet sich auch füür Sisal, Jute, Kokos usw.

Teppichfransen reinigen:

Sie benötigen TapiGold, eine Sisalbürste und einen Korkklotz. Mit dem Tapi Maxci-Set haben Sie alles beisammen.

Legen Sie ein Handtuch unter die Fransen und sprühen Sie sie satt mit Tapigold ein.

Glätten und shampoonieren Sie die Fransen mit der angefeuchteten Bürste. Ressen Sie den gelösten Schmutz zusammen mit dem Schaum mit dem Korkblock aus den Fransen heraus.

Sanfte Fleckentfernung von Polstermöbeln:

Flecken von Polstermöbeln entfernen Sie mit TapiGold. Legen Sie ein Vliestuch auf den Fleck und sprühen Sie TapiGold auf das Tuch. Polsterstoffe bitte nicht direkt einsprühen! Wickeln Sie das Korkklötzcehn in das Tuch und bearbeiten Sie den Fleck damit großflächig durch sanftes Reiben. Lassen Sie dabei die Übergänge konturlos auslaufen.

Schonungsvolle Feinshampoonierung

Feuchten Sie die Bürste und das Tuch leicht mit Wasser an. Sprühen Sie Tapigold auf die Bürste und wickeln Sie das Tuch herum. Nun können Sie den Polsterstoff shampoonierne. TapiGold trocknet fein kristallin aus und kann abgesaugt werden.

Maschnielle Reinigung:

Durch die schnelle Schaumbildung ist TapiGold eines der effektivsten und wirkungsvollsten Teppichreinigungsmittel auf dem Markt. Es lässt sich auch auf den Großen Flächen sehr einfach anwenden, da es den Teppich nicht durchnässt, weil der Schaum schnell kristallisiert und den gelösten Schmutz verkapselt. Die kristalline Schmutzflotte wird dann einfach abgesagut und hinterlässt keine Rückstände, die zur baldigen Wiederverschmutzung führen würden.

TapiGold enthält keine allergieauslösenden Bestandteile und hinterlässt keine unangenehmen Gerüche, weil es auf Pflanzenbasis ohne künstliche Duftstoffe hergestellt wirf und ein gesundes Lebensumfeld schafft.

TapiGold kann mit verschiedensten Reinigungsgeräten wie z.B. mit Kontra-Rotationsmaschninen, Einscheibenmaschinen oder Sprühextraktionsgeräten angewendet werden. Es ist acuh in 10 l Kanistern erhältlich. Bodenbeläge aus Naturfasern wie Sisal, Jute, Papier, Hanf, Kokos und Baumwolle können durch Feuchtigkeite ihre F>orm verlieren und sollten nicht maschinell gereinigt werden.

Suche

Tebo Teppichkauf KG
Lena-Christ-Strasse 50
82152 Planegg/Martinsried
Tel.: 089 - 857 65 00
Tel.: 089 - 854 55 45
Fax: 089 - 857 64 80
mail@tebo-teppichkauf.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 9-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr

Wir haben 62 Gäste online